Massenbesichtigung

Term Main definition
Massenbesichtigung

Als Massenbesichtigung bezeichnet man eine Wohnungsbesichtigung, zu der mehr als zwei verschiedene Mietkandidaten eingeladen werden. 

Dies kann passieren, wenn sich sehr viele Mietinteressenten auf ein Wohnungsinserat melden. 

Massenbesichtigungen sind absolut zu vermeiden.

Einerseits hat der Vermieter keine Möglichkeit, Miekandidaten genauer kennenzulernen. Andererseits ist es für interessierte Mieter extrem unpersönlich, mit Stress behaftet und es besteht wenig bis keine Möglichkeit, Detailfragen zum Mietobjekt zu stellen.

Wie Vermieter Massenbesichtigungen vermeiden.

Synonyms: Massenbesichtigungen
Logo Wirtschaftsagentur

Gefördert durch die Wirtschaftsagentur Wien.
Ein Fonds der Stadt Wien.