Mietbelastungsquote

Term Main definition
Mietbelastungsquote

Die Mietbelastungsquote (MBQ) gibt den Anteil der jährlichen Mietzahlungen im Verhältnis zum jährlichen Nettoeinkommen des Mieters an.

Als Faustregel sagt man, dass die MBQ ca. 30-40% des verfügbaren Einkommens ausmachen sollte. MBQ-Beispiele:

  • 30% (sehr streng: maximal 30% des Monatseinkommens für die Miete)
  • 40% (Standard: maximal 40% des Monatseinkommens für die Miete)
  • 50% (urban: maximal 50% des Monatseinkommens für die Miete)

Im urbanen, großstädtischen Bereich wird die MBQ deutlich öfters überschritten, als im ländlichen Bereich. Eine Mietbelastungsquote von 40-50% ist in Großstädten keine Seltenheit und durchaus als normal zu betrachten.

Vermieter können über prop.ID gemeinsam mit dem Finanzpartner FINcredible die Mietbelastungsquote des Mietkandidaten (mit Einwilligung des Mietkandidaten) überprüfen lassen.

Synonyms: MBQ,Rental Burden Rate,RBR