Mietnomaden

Term Main definition
Mietnomaden

Oberbegriff für Mieter, die absichtlich nicht die Miete bezahlen oder die Wohnung nach Auszug in einem schlechten Zustand - manchmal sogar absichtlich verwüstet - hinterlassen.

Oft werden schon vor dem Einzug falsche Angaben gemacht. Ein Alarmzeichen ist auch, wenn der neue Mieter die Kaution wegverhandeln möchte, oder spätestens mit dem Einzug nicht bezahlt bzw. übergeben hat.

Da das Mietrecht in Österreich sehr "Mieterfreundlich" ist, sind auch Mietnomaden nicht so einfach per Räumungsklage loszuwerden. Bis die Wohnung tatsächlich gerichtlich geräumt werden kann, können bis dahin viele Monate ohne Mietzahlungen vergangen sein.

Deswegn ist die sorgfältige Auswahl des Mietkandidaten sehr wichtig. Weitere Infos für Vermieter, und wie man das Risiko von Mietnomaden verringern kann.